West Coast Swing

Der Tanz mit lässig cooler Ausstrahlung

dieser Tanz entwickelte sich bereits etwa in der 1940er Jahren an der Westküste der USA. Wurde WCS ursprünglich nur zu klassischer Swing-Musik getanzt, so bewegen sich die Paare heute auch zu aktuellen Musikstilen wie Disco, Pop, Hip Hop und Blues.

WCS wird stationär entlang eines sogenannten Slot ausgeführt. Der Follower (meist die Dame) bewegt sich entlang des Slots, während der Leader (meist der Herr) in der Mitte des Slots bleibt. Durch sanfte Führungsbewegungen des Leaders erscheint der gesamte Figurenablauf des Paares flüssig und gleitend.

Auf Fortgeschrittenenniveau bieten sich den Tänzerinnen und Tänzern zahlreiche Improvisations- und Interpretationsmöglichkeiten entsprechend der Musik.

Für den Workshop Basic sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Bei Basic plus werden die Elemente von Basic vorausgesetzt.

35€ pro Person
90 Minuten Workshop

mtl. Clubbeitrag: 30€ pro Person

Monatliche Kündigungsmöglichkeit

Workshop

Kurs Tag / Zeit Kurstermine
WestCoastSwing Workshop Basic
58502
Freitag
20:30 - 22:00
21.06.2024
WestCoastSwing Workshop Basic plus
58702
Sonntag
20:15 - 21:45
30.06.2024

Club

Kurs Tag / Zeit Kurstermine
WestCoastSwing Club
581
Montag
19:50 - 20:40
fortlaufend ab 04.03.2024